publications

Catalogs / Books

Katalog Ulrich Langenbach
Herausgeber: Galerie G, Freiburg, Galerie Partikel, Luzern, (CH)
Kulturbüro, Kreis Siegen-Wittgenstein. 1991
Katalog Ulrich Langenbach
Herausgeber: Centre d`Arts Plastiques, Saint Fons/Lyon. 1992
Katalog Ulrich Langenbach
Herausgeber: Staatsgalerie moderner Kunst, München,
Kunstverein Freiburg,
Kunstmuseum Ahlen, Westfalen.  1994
Katalog/Buch Ulrich Langenbach
„Das Augenmerk gerichtet“, Herausgeber:
Centrum voor Hedendaagse
Beeldende Kunst,Vlissingen,  (NL), Städtische Galerie
Lüdenscheid,
Galerie G, Freiburg, Galerie Michael Schlieper, Hagen  1997
Katalog Ulrich Langenbach
„Als ich das erste mal in den Bergen war“
Kunsthaus Wiesbaden,   2000
Katalog Ulrich Langenbach „ding allein gibt es nicht“
Dortmunder Kunstverein,
Städtische Galerie aus Seel, Siegen,
Galerie Horst Dietrich, Berlin
Galerie Josephski-Neukum, München/Issing, 2003
Fotobuch  Ulrich Langenbach,
„sobald man darüber nachdenkt,
ist es nicht mehr da“,  Fotografien von A-Z,  2003
Buch Ulrich Langenbach
„Reisetagebuch von Tirol bis Seoul und anderen Orten“, 2004
Buch Ulrich Langenbach
„Das gute Foto“,  2005
Katalog Ulrich Langenbach
„Grundzüge moderner Analyse“
Fotografien 2005
Buch Ulrich Langenbach
„Zeichnungen für ein internationales Publikum“, 2005
Buch Ulrich Langenbach
Nightly Tours around the World
Zeichnungen/Aquarelle   2005
Katalog Ulrich langenbach
„Ideas of Identities“
Artist House, Tel Aviv;
Ulrich Langenbach, Texte 2009
Katalog Ulrich Langenbach, „Kombipräparat“ 2010
Katalog, „ARTOUR – O il MUST – FIRENZE“  2011/ Museo Temporaneo,
Katalog, Westdeutscher Künstlerbund, Themenausstellung „Wortgewand“
Sprache in der Kunst  2011-2013
„DIE GUTE“ Katalog, Colorgenerator, Bochum

Bibliographie:

Städtische Galerie Lüdenscheid: Galerie Wieghardt – ein Programm, 1985
Wolfgang Suttner: Durchgehend geöffnet.  Katalog,  Kunstverein Siegen, 1986
Eleonore Winter: Kunstlandschaft Sdwestfalen. Katalog,  1986
Martin Kolbe: Passion der Papiere, Kunstzeitschrift NIKE,  Mnchen, 1989
Martin Kolbe / Wolfgang Suttner:  Katalog Ulrich Langenbach, 1991
Martin Kolbe und Ulrich Langenbach (Interview):  Katalog Ulrich Langenbach,
Centre d`Arts Plastiques, Saint Fons/Lyon,  1992
Carla Schulz Hoffmann: Ortszeit Katalog, Galerie
Josephski- Neukum, Issing, 1991
Burkhard Leismann: bersicht Kultursekretariat NRW, 1991
Galerie von der Tann:  Kunstzeitschrift NIKE, Mnchen,  1991
Peter Herbstreut:Kunstzeitschrift  Kunst-Bulletin, Luzern,  1992
Taifun Belgin: da entlang, Galerie für aktuelle Kunst, Dortmund.
Katalog, 1992
Stefan Berg, Carla Schulz Hoffmann: Katalog Ulrich Langenbach,
Staatsgalerie moderner Kunst, München,  Kunstverein Freiburg,
Kunstmuseum Ahlen, 1994
Akumulator, Enge und Unbegehbarkeit, Filiale Basel, 1996
Christian W. Thomsen,  Martin Kolbe/Ulrich Langenbach (Interview),
Reinhard Demmer, Das Augenmerk gerichtet, Katalog Ulrich langenbach, 1997
Peter Mller,  Rheinisches Landesmuseum Bonn,  Zeichnung und Grafik
der Gegenwart 2000
Sabiene Autsch, ding allein gibt es nicht: Katalog Ulrich Langenbach, 2003
Sabiene Autsch, Fotografien von A.-Z, sobald man darüber nachdenkt,
ist es nicht mehr da Ulrich Langenbach
Peter Herbstreuth, Walter Benjamin und die Kunst der Gegenwart/
Schrift  Bilder  Denken,  Haus am Waldsee, Berlin, 2004
Christian W. Thomsen, Nightly Tours around the World
Zeichnungen/Aquarelle, Ulrich Langenbach 2005
Michael Hübl, Ideas of Identities Artisthouse Tel-Aviv, 2007
Monika Liesegang, Katalog Ulrich Langenbach, Kombipräparat 2010
Il must
Christian Thomsen, Katalog Ulrich Langenbach „gebietsweise“ fadbk,
Essen 2012

Arbeiten befinden sich im öffentlichen und privaten Besitz

Sammlung der Deutsche Bank Collection, Frankfurt a. M
Sammlung Uwe Obier
Sammlung der Museen der Stadt Lüdenscheid
Sammlung Centre d`Plastiques, Saint Fond/Lyon
Sammlung H.P.Schwarz, New York
Sammlung Barbara Lambrecht-Schadeberg
Sammlung Kulturbüro Kreises Siegen Wittgenstein
Sammlung der Sparkasse Lüdenscheid
Sammlung Deutsche Bank, Hagen

(sowie weitere private Sammlungen)